Gemüsebrühe mit Einlagen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsebrühe mit EinlagenDurchschnittliche Bewertung: 31511

Gemüsebrühe mit Einlagen

Rezept: Gemüsebrühe mit Einlagen
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
300 g Suppennudel (z. B. Ringlein oder Buchstaben)
3 Zucchini
500 g geschälte Tomaten
3 Kartoffeln
30 g Butter
2 l Fleischbrühe
Salz
geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln und Zucchini waschen und schälen. In gleichmäßige Würfelchen schneiden. Tomaten entkernen und leicht auspressen. Ebenfalls zerkleinern.

2

In einem Suppentopf die Butter schmelzen und die Gemüse darin andünsten. Mit ein paar Schöpflöffeln Fleischbrühe ablöschen und etwa 10 Minuten kochen.

3

Dann alle Brühe zugießen. Sobald sie kocht, die Suppeneinlagen im Strahl dazugeben. Die kleinen Teigwaren sind in ca. 5 Minuten bereits al dente gekocht.

4
Suppe abschmecken, mit dem Reibkäse servieren.