Gemüsecurry Mumbai Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsecurry MumbaiDurchschnittliche Bewertung: 41520

Gemüsecurry Mumbai

Gemüsecurry Mumbai
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Blumenkohlröschen von Blättern und schlechten Stellen befreien, unter fließendem kaltem Wasser abspülen, gut abtropfen lassen. Brokkoliröschen von den Blättern befreien, in Strünke abschneiden, unter fließendem kaltem Wasser abspülen, gut abtropfen lassen. Zwiebel abziehen, fein würfeln, das Gemüse mit den Erbsen in ein Mikrowellengeschirr geben.

2

Knoblauchzehe abziehen, mit 1 TL Salz zu einer Paste zerreiben. Die Paste mit 2 EL Butter, Weißwein und heißer Gemüsebrühe zum Gemüse geben. Mit Salz, Pfeffer, Ingwerpulver, Korianderpulver, Kurkumapulver, Zimt, Kreuzkümmel, Currypulver und Zucker würzen, das Gemüsecurry im geschlossenen Mikrowellengeschirr 8-12 Minuten in der Mikrowelle dünsten.

3

Tomaten halbieren, die Stengelansätze herausschneiden, die Tomaten entkernen, das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Mit Creme fraîche unter das Gemüse ziehen, das Gemüsecurry nochmals mit den Gewürzen abschmecken, 2-3 Minuten erhitzen 

4

Gemüsecurry anrichten, mit geschnittenem Schnittlauch bestreut servieren.