Gemüseeintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüseeintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Gemüseeintopf

bunt gemischt

Rezept: Gemüseeintopf
290
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 ½ Knoblauchzehen
1 Stange Sellerie
50 g magerer geräucherter Speck
3 EL Öl
1 l klare Gemüsebrühe (am besten selbst gekocht)
1 Lorbeerblatt
Salz
Pfeffer
1 kg frisches gemischtes Gemüse der Saison
100 g Langkornreis oder Suppennudeln
1 schnittfeste Tomate
3 EL frische gemischte Kräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel und Knoblauch schälen, Sellerie waschen und putzen, alles klein würfeln. Nach Belieben den Speck würfeln, in einem Suppentopf in heißem Öl anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Sellerie hinzufügen und 5 Minuten andünsten. Etwa 1 l Brühe und das Lorbeerblatt in den Topf geben. Salzen, pfeffern, aufkochen und etwa 20 Minuten sanft kochen lassen.

2

Inzwischen alle Gemüse vorbereiten und in mundgerechte Stücke, Streifen oder Würfel schneiden. Zuerst die festen Sorten in die Brühe geben, nach 5 Minuten die weicheren. Zusammen bei mittlerer Hitze noch 12-15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gerade gar ist.

3

In einem zweiten Topf Reis oder Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe garen. Abgießen, abtropfen lassen.

4

Reis oder Nudeln zum Eintopf geben. Falls nötig, noch etwas Brühe zugießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomate waschen, vom Stielansatz befreien und würfeln. Mit den Kräuterblättchen unterheben.