Gemüseeintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüseeintopfDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Gemüseeintopf

Menestra de verduras

Rezept: Gemüseeintopf
15 min.
Zubereitung
12 h. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g weiße Bohnen oder Borlotto-Bohnen
50 g Lauch
100 g Möhren
100 g Knollensellerie oder Arracacha-Rübe
200 g Kartoffeln
200 g Zucchini
200 g Blumenkohlröschen
100 g Erbsen oder Zuckerschoten
1 Bund Petersilie mit Stängeln
4 EL Pflanzenöl
2 l Rinderbrühe
Für die Tomaten-Reis-Mischung
80 g Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Pflanzenöl
125 ml Weißwein
100 g Tomatenwürfel
150 g gekochter Reis
Außerdem
2 TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnenkerne mit reichlich kaltem Wasser bedecken und über Nacht einweichen.

2

Alle anderen Gemüsearten waschen, putzen und in möglichst gleich große Stücke schneiden, das können je nach Gemüseart Scheiben, Streifen oder Würfel sein. Nur der Blumenkohl wird in einzelne Röschen geteilt, und die Erbsen werden aus den Schoten gepalt.

Verwendet man Zuckerschoten, dann werden sie nur ein- oder zweimal durchgeschnitten. Die Petersilie waschen.

3

Das Öl in einem Topf erhitzen und zunächst Lauch, Möhren, Arracacha-Rübe oder Knollensellerie etwas anschwitzen. Die Kartoffeln, Zucchini, Blumenkohl und Erbsen zugeben. Das Petersilienbündel darauflegen und nach 2 bis 3 Minuten die Rinderbrühe aufgießen. Bei halb geschlossenem Topf etwa 20 Minuten köcheln lassen.

4

Inzwischen die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin hell anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen und auf die Hälfte reduzieren. Die Tomatenwürfel und den gekochten Reis unterheben.

5

Die Tomaten-Reis-Mischung zum Gemüse geben. Salzen und pfeffern. Den gesamten Eintopf weitere 10 bis 20 Minuten - je nachdem, wie weich das Gemüse sein soll - weiterköcheln lassen. Mit frischem Weißbrot servieren.