Gemüseeintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüseeintopfDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Gemüseeintopf

mit Steinpilzen und Perlgraupen

Rezept: Gemüseeintopf
50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Wasser
150 g Perlgraupe
Salz
200 g Kartoffeln
100 g Knollensellerie
1 Petersilienwurzel
150 g Möhren
1 Zwiebel
150 g grüne Bohnen
125 g Erbsen , tiefgefroren
Hier bestellen175 g Steinpilze
Pfeffer , aus der Mühle
125 g Schmand
Fenchelgrün , zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Etwas Wasser in einen Topf geben, salzen und aufkochen.
Inzwischen die Perlgraupen unter fließendem Wasser waschen, in das Salzwasser geben und 10 Minuten köcheln lassen.
Dann durch ein Sieb abgießen, mit heißem Wasser nachspülen und abtropfen lassen.

2

Die Kartoffeln, den Sellerie, die Petersilienwurzel und die Karotten putzen, schälen und in kleine Würfel schneiden.
Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.
Die Bohnen putzen, waschen und in 3cm lange Stücke schneiden.
Die Erbsen auftauen lassen.
Die Pilze putzen, große Exemplare vierteln oder in Scheiben schneiden.

3

In einem großen Topf 2 Liter Wasser zum Kochen bringen. Das vorbereitete Gemüse bis auf die Erbsen und die Steinpilze hinein geben.
Die Graupen zum Gemüse geben und alles zugedeckt 20-30 Minuten köcheln lassen, bis die Gemüse weich sind.
Die Erbsen und Steinpilze in den Gemüse-Graupen-Topf geben und alles weitere 5-10 Minuten köcheln lassen.

4

Den Eintopf mit Pfeffer und etwas Salz abschmecken, in tiefen Tellern oder Schüsseln anrichten und jeweils einen Löffel Schmand darauf geben.
Mit Fenchelgrün garnieren.