Gemüseeintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüseeintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Gemüseeintopf

Gemüseeintopf
415
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Gemüse je nach Art zerkleinert
30 g Fett (Butterschmalz, Öl)
30 g Speckwürfel
1 Zwiebel in Ringe geschnitten
1 Knoblauchzehe gehackt
Salz
Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
zerstoßener Kümmel
500 g Kartoffeln grob gewürfelt
400 ml Fleischbrühe oder Wasser
frische Kräuter gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Man verwendet verschiedene Gemüse, je nach Jahreszeit und Marktangebot Paprikaschoten, Zucchini oder Tomaten vertragen eine Spur Knoblauch, Kohlgemüse würzt man mit Kümmel.

2

ln einem weiten Topf das Fett mit den Speckwürfeln erhitzen, die Zwiebel mit dem Knoblauch (je nach Gemüseart) darin anschwitzen. Das Gemüse lagenweise einschichten und dabei würzen. Als letzte Schicht gibt man Kartoffeln darüber. Seitlich die heiße Flüssigkeit zugießen, den Deckel auflegen. Bei mäßiger Hitze je nach Gemüseart etwa 30 Minuten garen, ohne umzurühren. Mit Kräutern bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Gemüseeintopf mit Fleisch/Wurst: Gegen Ende der Garzeit Kasseler Rippchen, gekochtes Wammerl in Scheiben oder Brühwurst auf das Gemüse legen und erhitzen.

Gemüseeintopf mit Fisch Fischfilet: mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. 20 Minuten vor beendeter Garzeit auf das Gemüse legen, Butterflöckchen darauf setzen.