Gemüseeintopf auf marokkanische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüseeintopf auf marokkanische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.91542

Gemüseeintopf auf marokkanische Art

Rezept: Gemüseeintopf auf marokkanische Art
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (42 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g festkochende Kartoffeln
250 g Süßkartoffeln
2 Möhren
2 kleine Zucchini
3 Tomaten
150 g Kichererbsen Dose
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 Stängel Koriandergrün
2 Stängel Blattpetersilie
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
Hier kaufen!½ TL gemahlener Piment
Jetzt online kaufen½ TL Kurkuma
½ TL gemahlener Kümmel
½ TL Currypulver
Pfeffer aus der Mühle
Salz
½ Bund gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln und Karotten schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zucchinis waschen, putzen und der Länge nach in 2 cm breite Stücke schneiden. Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, entkernen und klein schneiden. Die Kichererbsen über einem Sieb abspühlen und gut abtropfen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen ebenfalls fein hacken. 5 EL Öl mit den Kräutern, Knoblauch und Gewürzen mischen.

2

In einer Tajine das restliche Öl erhitzen und die Kartoffeln mit den Karotten anschwitzen. 3 EL von dem Kräuteröl untermischen und zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Die Zucchini und Zwiebel zugeben, untermischen und weitere 5-10 Minuten garen. Zum Schluss die Kichererbsen und Tomaten mit dem restlichen Öl unterrühren und 5 Minuten garen. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Teller angerichtet servieren. Nach Belieben Couscous dazu reichen.