Gemüseeintopf mit Mettklößchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüseeintopf mit MettklößchenDurchschnittliche Bewertung: 3158

Gemüseeintopf mit Mettklößchen

Rezept: Gemüseeintopf mit Mettklößchen
35 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 Knollen mittelgroße Zwiebel
4 g Möhren
2 Stangen Porree
500 g Kartoffeln
250 g Zucchini
3 EL Öl
1 Blatt Lorbeer
1 TL gehackter Rosmarin
1 TL gehackter Thymian
750 ml Gemüsebrühe
500 g Thüringer Mett
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln abziehen und in kleine Würfel schneiden. Möhren putzen, schälen, waschen, abtropfen lassen und ebenfalls in Würfel schneiden. Porree putzen, die Stangen längs halbieren, waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden.

2

Kartoffeln schälen, abspülen, abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Zucchini waschen, abtrocknen und die Enden abschneiden. Zucchini in Scheiben schneiden.

3

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel-, Möhren- und Kartoffelwürfel darin andünsten, Kräuter hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

4

Brühe hinzugießen, die Zutaten zum Kochen bringen und etwa 10 Minuten garen lassen, dann die Porreestreifen hinzufügen und weitere 5 Minuten garen.

5

Aus dem Mett mit nassen Händen kleine Klößchen formen. Mettklößchen mit den Zucchinischeiben zum Gemüse geben und weitere 5-10 Minuten gar ziehen lassen. Petersilie abspülen und trockentupfen. Die Blättchen von den Stängeln zupfen und fein hacken.

6

Die Suppe auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Den Eintopf nach Belieben mit einem Rosmarinzweig garnieren.