Gemüsegratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüsegratinDurchschnittliche Bewertung: 3.61520

Gemüsegratin

Gemüsegratin
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Nudeln z. B. Penne
450 g Blumenkohlröschen
300 g Brokkoliröschen
1 große Tomate
2 Knoblauchzehen
300 g Mozzarella
Fett für die Form
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskat
4 EL Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
2 EL frische Petersilienblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2
Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen. Anschließend abgießen, mit kaltem Wasser überbrausen und abtropfen lassen. Die Blumenkohl- und Brokkoliröschen waschen und in reichlich Salzwasser 10 Minuten blanchieren, anschließend abschrecken und abtropfen lassen. Die Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Den Mozzarella in feine Scheiben schneiden. Eine große Auflaufform fetten und die Nudeln einschichten. Mit den Röschen belegen, die Tomatenscheiben und den Knoblauch darauf geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Sahne in die Auflaufform geben. Die Mozzarellascheiben als letzte Schicht einlegen und im vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten überbacken. Mit frischen Petersilienblättchen garniert servieren.