Gemüsegratin mit Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsegratin mit KäseDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Gemüsegratin mit Käse

Gemüsegratin mit Käse
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Brokkoli, die Karotten, die Blumenkohlröschen, die Kohlrabi und die Bohnen entsprechend putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2

Das Salzwasser erhitzen und das Gemüse darin sortenweise bissfest garen, herausnehmen, gut abtropfen lassen und bereitstellen. Die Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.

3

Die Kräuterkäseecken mit der Sahne in einen Topf geben und vollständig schmelzen lassen, vom Feuer nehmen, leicht erkalten lassen und das mit etwas Sahne glattgerührte Eigelb unterziehen.

4

Die Käsesauce mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Das Gemüse mit den Kartoffeln in eine ausgefettete Auflaufform schichten.

5

Mit der Käsesauce überziehen, mit Gruyere bestreuen und im auf 175 °C vorgeheizten Backofen im Wasserbad 22,5 Minuten überbacken.

6

Das Gemüsegratin mit Käse herausnehmen, dekorativ anrichten und warm oder kalt servieren.