Gemüsejulienne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüsejulienneDurchschnittliche Bewertung: 41526

Gemüsejulienne

in Artischockenböden

Rezept: Gemüsejulienne
130
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
6 Artischockenböden aus der Dose
150 g junge Karotten
100 g Prinzessbohne
1 Eigelb
1 Prise weißer Pfeffer
1 Prise Zucker
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
1 EL Magerquark
1 TL mittelscharfer Senf
1 TL Weinessig
einige Zweige Kerbel
wenige Zweige Basilikum
5 Blättchen Estragon
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Artischockenböden abtropfen lassen. Die Möhren und die Bohnen waschen, putzen und in sehr dünne Streifen schneiden.

In zwei kleinen Töpfen je 1/4 Wasser mit 1 Prise Salz zum Kochen bringen. Die Möhren und die Bohnen getrennt im kochenden Salzwasser in 8 Minuten garen.

Das Gemüse dann abgießen, gut abtropfen und abkühlen lassen. Die Möhren und die Bohnen in den Artischockenböden verteilen. Das Eigelb mit dem Pfeffer und dem Zucker verquirlen, das Öl unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen tropfenweise zugeben.

Zuletzt den Quark, den Senf und den Essig untermischen. Die Kräuter kleinhacken und unter die Salatsauce mengen. Jeweils 1 Eßlöffel Salatsauce auf 1 gefüllten Artischockenboden geben.

Schlagwörter