Gemüsejulienne-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsejulienne-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41521

Gemüsejulienne-Salat

Gemüsejulienne-Salat
160
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 ml Wasser
Salz
100 g TK-Erbsen
Sellerieknolle
1 TL Essig
100 g Prinzessbohne aus der Dose
8 Artischockenböden aus der Dose
150 g Mandarinenorange aus der Dose
1 große Chicoreestaude
Für die Marinade
1 Becher Joghurt (1,5 % Fett)
2 EL Mayonnaise
1 EL Mandarinensaft
Salz
weißer Pfeffer
1 Prise Zucker
getrocknete Minze
Mandarinenorange zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

¼ I Wasser mit etwas Salz in einem Topf aufkochen. Erbsen unaufgetaut reingeben und 8 Minuten kochen. Auf einem Sieb abtropfen und auskühlen lassen.

2

Sellerie schälen, waschen. ¼ I Wasser in einem Topf aufkochen. Sellerie, etwas Salz und Essig reingeben. In etwa 15 Minuten gar kochen.

3

Sellerie, Prinzeßbohnen, Artischockenböden und Mandarin-Orangen auf einem Sieb abtropfen lassen. Mandarinensaft auffangen. Sellerie würfeln. Prinzeßbohnen in etwa 3 cm lange Stücke schneiden, Artischockenböden achteln.

4

Aus der Chicoree-Staude den bitteren Kern kegelförmig rausschneiden. Äußere Blätter entfernen und waschen. In Ringe schneiden. Auf einer Platte anrichten. Gemüse und Mandarin-Orangen mischen und auf dem Chicoree anrichten.

5

Für die Marinade Joghurt mit dem Schneebesen in einer Schüssel schaumig rühren. Mayonnaise und Mandarinensaft unterziehen. Mit Salz, weißem Pfeffer und Zucker pikant abschmecken. Über den Salat gießen. Minze zwischen den Händen zerreiben und über den feinen Gemüse-Salat streuen.
 

6

Salat 60 Minuten in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit Mandarin- Orangen garnieren.