Gemüsekuchen mit Polenta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsekuchen mit PolentaDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Gemüsekuchen mit Polenta

Gemüsekuchen mit Polenta
480
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
Jetzt hier kaufen!125 g Polenta
100 g saure Sahne
250 ml Gemüsebrühe
1 Möhre
100 g Brokkoli
1 kleine rote Paprikaschote
1 TL Butter
2 EL Parmesan frisch gerieben
2 Eier
weißer Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
Fett für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Polenta mit der Sahne und der Gemüsebrühe mischen und unter Rühren zum Kochen bringen. Bei milder Hitze etwa 15 Min. unter gelegentlichem Rühren ausquellen lassen.

2

Eine kleine Auflaufform einfetten. Backofen auf 175° vorheizen.

3

Möhre, Broccoli und Paprikaschote waschen und putzen. Möhre in mittelfeine Streifen raspeln. Broccoli so hacken, daß die Stücke etwa so groß sind wie die Möhrenraspel. Paprikaschote in feine Würfel schneiden.

4

Die Butter erhitzen und das Gemüse darin in 2—3 Min. unter Rühren bißfest garen. Gemüse, Parmesan und Eier unter die Polenta mischen und würzen. Die Polenta in die Auflaufform streichen und im Ofen (Mitte, Umluft 160°) etwa 20 Min. backen.

5

Polenta in der Form kurz ruhen lassen und dann in Rauten schneiden.