Gemüsekuchen mit Schafskäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsekuchen mit SchafskäseDurchschnittliche Bewertung: 3.71532

Gemüsekuchen mit Schafskäse

Gemüsekuchen mit Schafskäse

Gemüsekuchen mit Schafskäse - Würziger Snack für zwischendurch.

247
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Stück Kastenform, 1,5 l Inhalt
250 g Mehl
6 Eier
Olivenöl bei Amazon bestellen5 ½ EL Olivenöl
200 ml Milch (1,5% Fett)
1 Päckchen Backpulver
Salz
100 g Schafskäse
100 g schwarze entsteinte Oliven
50 g getrocknete in Öl eingelegte Tomaten
1 grüne Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
4 Sardellenfilets (Glas)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl mit Eiern, 5 EL Olivenöl, Milch, Backpulver und etwas Salz mischen und zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Schafskäse würfeln und unter den Teig mischen.

2

Oliven und Tomaten abtropfen lassen. Tomaten in Streifen und Oliven in Scheiben schneiden. Paprikaschoten waschen, putzen und in Streifen schneiden. Alles unter den Teig heben.

3

Sardellenfilets abspülen, trockentupfen und in kleine Stücke schneiden, dann ebenfalls unter den Teig heben.

4

Eine Kastenform (1,5 l) mit restlichem Öl auspinseln, Teig einfüllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 50 Minuten backen.