Gemüseküchle mit Grünkern Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Gemüseküchle mit GrünkernDurchschnittliche Bewertung: 3.71530

Gemüseküchle mit Grünkern

Rezept: Gemüseküchle mit Grünkern
670
kcal
Brennwert
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
1 kleine Zwiebel
100 g Porree (Lauch), vorbereitet
100 g Möhren (vorbereitet)
100 g Sellerieknolle (vorbereitet)
1 TL Grünkernschrot
250 ml Wasser
Muskat
Majoran (gerebelt)
Pfeffer und wenig Salz
2 EL gehackte, glattblättrige Petersilie
1 EL Magerquark
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Porree putzen, der Länge nach halbieren, sorgfältig waschen und in feine Streifen schneiden. Die Möhren schälen. Die Sellerieknolle schälen. Beide Zutaten waschen, grob oder fein raspeln.

2

Die Zwiebel abziehen, halbieren, in feine Würfel schneiden und in 1 EL heißem Öl goldgelb rösten. Das Gemüse unterrühren und kurz andünsten. Grünkernschrot einrühren. Wasser, Muskat, Majoran, Pfeffer und wenig Salz hinzufügen. Bei schwacher Hitze 12-15 Minuten garen lassen.

3

Petersilie und Quark unter die etwas abgekühlte Masse rühren, anschließend kräftig abschmecken.

4

Aus der Masse mit nassen Händen 6 - 8 Küchle formen. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die Küchle darin bei nicht zu starker Hitze knusprig goldbraun backen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Da haben Sie recht. Wir haben es in Gemüseküchle mit Grünkern unbenannt.