Gemüselasagne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüselasagneDurchschnittliche Bewertung: 4.11535

Gemüselasagne

Gemüselasagne
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g Lasagneblatt vorgegart aus der Packung
800 g grüner Spargel
300 g Erbsen frisch gepalt
1 ½ kg reife Tomaten
1 weiße Zwiebel
1 EL Butter
2 EL Schlagsahne
2 Hand voll Basilikumblatt
Parmesan frisch gerieben
1 TL Zucker
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 180° C vorheizen.

2

Vom Spargel eventuell die holzigen Enden abschneiden, waschen und in 2 cm große Stücke schneiden die Spargelspitzen ganz lassen. In kochendem Salzwasser 8 Minuten blanchieren, dann abtropfen lassen.

3

Die Erbsen in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Gut abtropfen lassen.

4

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Tomaten waschen, überbrühen, häuten und in Stücke schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Die Tomaten dazugeben und zugedeckt 10 Minuten sanft schmoren. 50 ml Wasser dazugeben. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Butter einrühren, dann die Sahne. Noch einmal vorsichtig abschmecken.

5

Spargel und Erbsen unter die Tomaten mischen.

6

Eine Auflaufform mit Butter einfetten. Nudelblätter und Gemüse zur Lasagne schichten. Dabei immer wieder Basilikumblätter dazwischen streuen. Mit reichlich Parmesan bestreuen und im heißen Backofen 30 Minuten backen.

7

Mit Basilikum bestreut servieren.