Gemüselasagne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüselasagneDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Gemüselasagne

Gemüselasagne
730
kcal
Brennwert
2 h. 10 min.
Zubereitung
2 h. 50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 große Auberginen
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
2 gehackte Zwiebeln
3 zerdrückte Knoblauchzehen
1 feingehackte Möhre
1 feingehackte Stange Sellerie
100 g Champignons in Scheiben geschnitten
1 rote Paprikaschote in Stückchen geschnitten
800 g Tomatenstück aus der Dose
2 EL Tomatenmark
250 ml Rotwein
1 EL Balsamessig
1 EL brauner Zucker
frisch gehacktes Basilikum
250 g Lasagneblatt
350 g gehackter Spinat
50 g geriebener Parmesan
60 g geriebener Cheddar-Käse
Für die Bechamelsauce
60 g Butter
30 g Mehl
500 ml Milch (1,5 % Fett)
300 g Ricotta
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Auberginen längs in Scheiben schneiden. Salzen und 20 Min. beiseite legen. Unter reichlich Wasser spülen und trockentupfen. Die Auberginen mit der Hälfte des Olivenöls leicht einpinseln. Unter dem vorgeheizten Grill bei mäßiger Hitze goldgelb grillen; auf Küchenpapier trocknen.

2

Das restliche Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebel zugeben und bei mittlerer Hitze 5 Min. goldgelb dünsten. Knoblauch, Möhre und Sellerie zugeben und 3 Min. mitdünsten. Pilze und Paprika zugeben und weitere 3 Min. mitdünsten, bis die Pilze weich sind. Tomaten, Tomatenmark, Wein, Essig und Zucker unterrühren. Aufkochen, anschließend unbedeckt auf niedriger Stufe 1 Stunde lang köcheln lassen. Basilikum zugeben. Beiseite stellen.

3

Bechamelsauce: Die Butter in einem Pfännchen zerlassen, Mehl zugeben und auf niedriger Stufe etwa 2 Min. ruhren, bis es hellgelb ist. Das Pfännchen vom Herd nehmen und die Milch langsam einrühren. Wieder auf den Herd stellen und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, bis die Sauce eindickt. 2 Min. köcheln lassen, den Ricotta zugeben und rühren, bis er sich aufgelöst hat. Nach Geschmack salzen und pfeffern.

4

Den Backofen auf 180°C (Gas: Stufe 4) vorheizen. Eine Auflaufform (Fassungsvermögen: 3 l) leicht einfetten. Den Boden der Form mit der Gemüsesauce dünn bedecken. Mit Lasagne-Platten abdecken. Darüber eine Schicht aus Gemüsesauce, Spinat, Auberginen und Bechamelsauce geben. Die Auflaufform in dieser Reihenfolge schichtweise füllen. Mit Bechamelsauce abschließen. Mit dem Käse bestreuen und etwa 45-50 Min. backen, bis die Lasagne weich und der Käse knusprig braun ist. Die Lasagne aus dem Ofen nehmen und vor dem Aufschneiden 10 Min. stehen lassen.