Gemüselasagne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüselasagneDurchschnittliche Bewertung: 4.41517

Gemüselasagne

Gemüselasagne
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Für die Gemüsesauce
1 kg Gemüse (Karotten, Lauch, Sellerie, Zucchini, Zwiebel)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Knoblauch nach Geschmack
italienische Kräuter
Tomaten -Passata
Für die Béchamelsauce
100 g Butter
100 g Mehl
1 l Milch
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss (gerieben)
400 g Lasagneblatt
100 g geriebener Käse
Butter für die Form
2 Tomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Gemüsesauce das Gemüse putzen, waschen, fein schneiden und alles in Olivenöl bissfest dünsten. Die Gewürze zugeben und mit der Tomaten-Passata aufgießen.

2

Für die Bechamelsauce Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl mit einem Schneebesen einrühren. Kurz anschwitzen und dann mit der Milch unter ständigem Rühren aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

3

Eine Auflaufform mit Butter fetten und mit einer Lage Lasagneblätter dicht auslegen. Etwas Gemüsesauce darauf verteilen und etwas Bechamelsauce darüber streichen. Dann kommt wieder eine Lage Lasagneblätter.

4

Dies solange wiederholen, bis Gemüse- und Bechamelsauce aufgebraucht sind. Die letzte Schicht Bechamelsauce mit dem Käse bestreuen und evtl. mit Tomatenscheiben belegen.

5

Nun bei 180°C im Rohr solange braten, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist und die Teigblätter weich sind.