Gemüselasagne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüselasagneDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Gemüselasagne

Rezept: Gemüselasagne
1 Std. 45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 EL Butter
2 EL Mehl
750 ml Milch
250 g geriebener Emmentaler
Salz
schwarzer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
1 große Zwiebel
700 g Möhren
600 g Blattspinat
3 Knoblauchzehen
250 g Lasagneblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

2 Esslöffel der Butter in einem Topf schmelzen lassen. Das Mehl dazugeben und goldbraun anschwitzen lassen.

Dann die Milch unter kräftigem Rühren langsam dazugeben und alles im offenen Topf etwa 1/4 Stunde kochen lassen.

2

Den Käse dazugeben und schmelzen lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und beiseite stellen.

Die Zwiebel schälen und fein hacken. 2 Esslöffel Butter in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten.

Die Möhren schälen und grob raspeln. Mit den Zwiebel würfeln kurz andünsten.

3

Den Spinat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Die Blätter mit in den Topf geben und alles zusammen etwa 8 Minuten dünsten.

Die Knoblauchzehen schälen, zerdrücken, dazugeben und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. 

Die Lasagneblätter bissfest kochen, wie auf der Packung beschrieben, und gut abtropfen lassen.

4

Eine feuerfeste Form mit Backpapier auslegen.

Nun die gekochten Lasagneblätter und die Gemüsemischung abwechselnd hineinschichten, dabei jede Gemüseschicht dünn mit der Käsesauce bedecken. Die letzte Schicht des Auflaufs sollte aus Nudeln und Käsesauce bestehen.

Die Gemüselasagne im Backofen etwa eine 3/4 Stunde backen. Sollte die Oberfläche zu dunkel werden, den Auflauf mit Alufolie abdecken und zu Ende backen.