Gemüselasagne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüselasagneDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Gemüselasagne

Gemüselasagne
625
kcal
Brennwert
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Lasagneblatt
300 g TK-Gemüsemischung (z.B. Blattspinat, Brokkoli, Rosenkohl), angetaut
1 EL Zwiebelwürfel
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL. Olivenöl
2 EL passierte Tomaten (aus der Packung)
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
Béchamelsauce
6 EL geriebener Parmesan
getrockneter Oregano
getrockneter Thymian
Butter für die Form
Butterflocke zum Überbacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lasagneblätter werden normalerweise nicht vorgekocht. Bitte beachten Sie die Anweisung auf der Packung.

2

Das Gemüse mit den Zwiebelwürfeln im heißen Öl andünsten, die passierten Tomaten zugeben, mit den getrockneten Kräutern, Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

3

Die Béchamelsauce, je nach Geschmack und Zeit, entweder selbst zubereiten oder fertig gekauft erhitzen.

4

Den Ofen auf 200 ºC vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen.

5

Den Boden der Auflaufform mit Lasagneblättern auslegen, darauf eine Lage gedünstetes Gemüse verteilen, mit Béchamelsauce bedecken und mit Parmesan bestreuen. Diesen Vorgang wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die letzte Schicht sind Lasagneblätter, Béchamelsauce und nochmal Parmesan, damit die Lasagne ein bisschen knusprig wird im Ofen.

6

ln 30-40 Minuten goldbraun backen je nach Temperaturangabe auf der Lasagneblätterpackung.