Gemüselasagne mit Schmelzkäsesauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüselasagne mit SchmelzkäsesauceDurchschnittliche Bewertung: 41519

Gemüselasagne mit Schmelzkäsesauce

Gemüselasagne mit Schmelzkäsesauce
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
2 Karotten
1 Stück Sellerie
1 Stange Lauch
250 g frische Champignons
Saft von einer Zitronen
3 EL Sonnenblumenöl
1 EL Mehl
2 EL Tomatenmark
1 Dose Tomaten
je 1 kleine Dose grüne Erbsen und Zuckermais
125 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Oregano
1 Bund Petersilie
250 ml Béchamelsauce
200 g Schmelzkäse
1 Becher Schmand
1 Prise Muskat
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Ausfetten
600 g bissfest gegarte Platten für Lasagne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Knoblauchzehen abziehen und hacken. Die Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. 

2

Die Karotten, den Sellerie und den Lauch schälen bzw. putzen, waschen und alles fein würfeln.

3

Die Champignons putzen und klein schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. 

4

Das Öl erhitzen und das Gemüse, bis auf die Champignons, darin anschwitzen.

5

Die Champignons dazugeben und 6-8 Minuten dünsten.

6

Mit Mehl bestäuben, das Tomatenmark unterrühren, die zerdrückten Tomaten zugeben.

7

Die Erbsen und den Mais untermischen, mit der Brühe auffüllen, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und 6-8 Minuten köcheln lassen, danach die feingehackte Petersilie untermischen und bereitstellen.

8

Die Béchamelsauce erhitzen, den Schmelzkäse mit Schmand unter Rühren darin auflösen.

9

Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat abrunden.

10

Eine Form mit dem Öl ausfetten und schichtweise Lasagneplatten, Gemüse und die Hälfte der Schmelzkäsesauce einschichten.

11

Mit den restlichen Lasagneplatten abdecken und mit der restlichen Käsesauce überziehen. Im auf 180-200 °C vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen. Herausnehmen, anrichten, ausgarnieren und servieren.