Gemüselasange Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüselasangeDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Gemüselasange

Gemüselasange
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kleine Zwiebel
100 g Champignons
250 g Zucchini
250 g abgezogene Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Oregano
Hier kaufen!1 EL Weizen-Vollkornmehl
200 ml Schlagsahne
2 EL gemischte gehackte Kräuter
6 Lasagneblätter
100 g geriebener Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel abziehen und fein würfeln. Champignons putzen, mit Küchenpapier abreiben, evtl. abspülen und in Scheiben schneiden. Zucchini waschen, die Enden abschneiden und grob raspeln. Tomaten in Würfel schneiden und das Gemüse mit 2 EL Olivenöl in ein Mikrowellengeschirr geben. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und im geschlossenen Mikrowellengeschirr 6,5-9 Minuten in der Mikrowelle garen.

2

Nach etwa 5-6 Minuten Weizenvollkornmehl und Schlagsahne unterrühren, zu Ende garen. 

3

Das Gemüse mit den Kräutern verrühren, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit 5-6 Lasagnenudelplatten in eine Auflaufform schichten, dabei mit etwas Gemüsesauce beginnen. Die Gemüsesaucenschichten mit etwas von 100 g geraspeltem Emmentaler bestreuen und mit Gemüsesauce und Käse abschließen. Bei zugeschaltetem Infrathermgrillen die Form auf die 1. Einschubebene stellen und 13-15 Minuten überbacken. (Bei zugeschaltetem Grill die Form auf den Drehteller in das Gerät stellen, 13-15 Minuten bei Grillstufe 3/ 200°C.) 

Zusätzlicher Tipp

Die Zubereitung ist auch im 1-Stufengrill möglich, dabei die Bräunung beobachten, evtl. Grill bei genügender Bräunung ausschalten und nur mit Mikrowelle zu Ende garen.