Gemüsenudeln mit Fenchelsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsenudeln mit FenchelsauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Gemüsenudeln mit Fenchelsauce

Gemüsenudeln mit Fenchelsauce
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
450 g Möhren
450 g Zucchini
3 EL Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
einige Blättchen Petersilie
Für die Fenchelsauce:
400 g Fenchel
40 g Schalotten
20 g Butter
1 Prise Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
Pastis
50 ml Weißwein
Gemüsefond
250 ml Milch (1,5 % Fett)
1 EL geschlagene Sahne
1 EL fein geschnittenes Fenchelgrün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fenchel für die Sauce putzen und das Wurzelende entfernen. Fenchel in dünne Scheiben schneiden. Die Schalotten schälen, fein schneiden und in der Butter glasig dünsten. Fenchel kurz mitschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Pastis und Weißwein ablöschen.

2

Gemüsefond dazu geben, bei schwacher Hitze auf die Hälfte reduzieren. Die Milch zugießen. Den Fenchel weich garen, pürieren und die Sauce durch ein feines Sieb passieren. Die geschlagene Sahne unterziehen. Fenchelgrün zufügen und abschmecken.

3

Die Möhren für die Gemüsenudeln schälen, Zucchini waschen und putzen. Beides in 1 mm dicke und 5 mm breite Streifen schneiden (am besten mit der Aufschnittmaschine). Möhren im heißen Öl 1 Minute braten, Zucchini 1 Minute mitbraten. Würzen, mit
Petersilie garnieren und die Gemüsenudeln mit der Sauce anrichten.