Gemüsepaella Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüsepaellaDurchschnittliche Bewertung: 41520

Gemüsepaella

Gemüsepaella
449
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
9 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
50 g Reis (Natur)
1 rote Paprikaschote
1 Zwiebel
1 TL ungehärtetes Pflanzenfett
1 Stange Lauch
2 EL grüne Erbsen
2 Knoblauchzehen
100 g frische Champignons
125 ml Wasser
1 TL vegetarische Gemüsebrühe
Jetzt hier kaufen!Safran
2 EL Joghurt
1 EL feingehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Reis über Nacht quellen lassen und dann 20 bis 25 Minuten garen.

2

Nun die Paprikaschote waschen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, würfeln und in dem Fett glasig dünsten. Inzwischen den Lauch in Ringe schneiden und zu den Zwiebeln geben. Die Paprikastreifen, die Erbsen, die Knoblauchzehen und die blättrig geschnittenen Champignons untermischen. Mit dem Wasser auffüllen der Brühe würzen und 15 Minuten garen.

3

Den Reis unter das Gemüse mischen und noch 5 Minuten ziehen lassen. Zum Schluß das Safranpulver und den Joghurt unterführen. Mit der Petersilie bestreuen.