Gemüsepaella mit Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsepaella mit TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Gemüsepaella mit Tomaten

Rezept: Gemüsepaella mit Tomaten
45 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
360 g Basmatireis
100 g frische dicke Bohnen
Salz
150 g Möhren
150 g Zucchini
100 g Zuckerschoten
100 g Champignons
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
100 g Butter
1 g Safranfäden
weißer Pfeffer
2 EL reduzierter Weißwein
1 kg Tomaten
30 g Butter
Salz
weißer Pfeffer
1 TL Basilikum
1 EL reduzierter Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis in eine Schüssel geben, mit Wasser bedecken und etwa 24 Stunden quellen lassen. Dann die Dicken Bohnen aus der Schale brechen und von der äußeren Haut befreien. 1/2 I Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Die Dicken Bohnen darin etwa 15 Minuten garen. Die Bohnen herausnehmen. Die Möhren schälen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Die Slücke halbieren und mit einem kleinen Gemüsemesser oIivenfärmig zurecht schneiden. Die Möhren in 1/2 I kochendem Salzwasser etwa 3 Minuten blanchieren.

2

Die Zucchini waschen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Diese halbieren und ebenfalls oIivenfärmig tournieren. Die Zucchini in kochendem Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren. Die Zuckerschoten waschen und ebenfalls etwa 2 Minuten blanchieren. Dann herausnehmen und in etwa 2 cm große Rauten schneiden. Von dem Gemüsekochwasser 1/ 2 I abmessen. Die Champignons putzen und vierteln. Die Schalotten und den Knoblauch fein schneiden. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

3

In einer Pfanne 50 g Butter aufschäumen lassen. Die Schalotten und den Knoblauch darin sautieren. Den Reis abtropfen lassen, zu den Schalotten in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren 2-3 Minuten sautieren, bis er glasig ist. Das Gemüsekochwasser angießen, den Safran einstreuen und unter Rühren auflösen. Den Reis zugedeckt im Backofen etwa 20 Minuten quellen lassen.

4

Den Reis aus dem Backofen nehmen und mit Salz und P feffer würzen. Den reduzierten Weißwein und 20 g kalte Butter in Stücken unterrühren. In einem großen Topf 1 I Wasser zum Kochen bringen. Die Tomaten für 1-2 Minuten einlegen, dann herausnehmen und die Haut abziehen. Den Strunk und die Kerne entfernen, das Tomatenfleisch klein würfeln. Die Champignons mit weiteren 20 g Butter bei starker Hitze kurz sautieren. Dann alle Gemüse dazugeben und bei schwacher Hitze 2-3 Minuten dämpfen. Die Hälhe des Gemüses unter den Reis mischen. Das restliche Gemüse warm stellen.

5

Für das Tomatenragout die Butter erwärmen. Die Tomaten darin etwa 2 Minuten sautieren. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Basilikum und dem reduzierten Weißwein verfeinern. Die Gemüsepaella auf vorgewärmte Teller anrichten. Das restliche Gemüse in der übrigen Butter rasch anschwenken und rund um die Paella anrichten. Das Tomatenragout darauf verteilen.

Schlagwörter