Gemüsepasta mit Brotbröseln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsepasta mit BrotbröselnDurchschnittliche Bewertung: 41523

Gemüsepasta mit Brotbröseln

Gemüsepasta mit Brotbröseln
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g gemischtes Gemüse (Kohlrabi, Möhren, Zucchini)
1 Zwiebel
50 g Vollkornbrot
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
400 g Vollkornnudel
Salz
2 EL Sahne
50 g Parmesankäse frisch gerieben
2 EL gemischte Kräuter frisch gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Gemüse putzen, schälen beziehungsweise waschen und  fein zerkleinern. Die Zwiebel schälen und hacken. Das Brot fein zerkrümeln. In einer Pfanne 2 Esslöffel Öl erhitzen. Die Brotkrümel darin bei schwacher Hitze unter häufigern Wenden knusprig rösten.

2

Das restliche Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel darin bei schwacher Hitze glasig braten. Das Gemüse hinzufügen und unter häufigem Wenden gerade eben weich broten, mit Cayennepfeffer würzen und zugedeckt warm halten.

3

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. 4 Esslöffel Nudelwasser, die Sahne und den Käse unter das Gemüse mischen. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen, mit dem Gemüse und dem gerösteten Brot vermischen. Die Gemüsenudeln auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit den Kräutern bestreut sofort servieren.