Gemüsepasta mit Krebsfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsepasta mit KrebsfleischDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Gemüsepasta mit Krebsfleisch

Rezept: Gemüsepasta mit Krebsfleisch
115
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in einer Schüssel mit warmem Wasser übergießen und 10 Minuten einweichen. Dann abgießen und abtropfen lassen. Die Möhre schälen und in Scheiben schneiden. Den Paksoi putzen, waschen und in Streifen schneiden, den Staudensellerie putzen, waschen und klein schneiden.

2

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Im heißen Öl kurz andünsten, Möhrenscheiben zugeben und kurz mitschmoren. Paksoi und Sellerie unterheben und alles Weitere 2 Minuten mitschmoren. 

3

Das Krebsfleisch abtropfen lassen und mit den Nudeln unter das Pfannengemüse rühren. Die restlichen Zutaten zugeben und gut untermischen. Weitere 2 Minuten unter Rühren schmoren, dann servieren.