Gemüsepfanne mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsepfanne mit KräuternDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Gemüsepfanne mit Kräutern

Gemüsepfanne mit Kräutern
137
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Chinakohl
3 Möhren
2 Stangen Lauch
1 Kohlrabi
1 kleine Zucchini
150 g Brokkoli
2 EL Sonnenblumenöl
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
1 EL Gemüsebrühe
1 TL Senf
Ahornsirup online bestellen½ TL Ahornsirup
frische Kräuter der Saison (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Rosmarin, Thymian)
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gemüse putzen und waschen, gut abtrocknen und schälen. Kohl, Möhren, Lauch, Kohlrabi und Zucchino in feine Stifte schneiden. Brokkoli in kleine Röschen zerteilen.

2

Gemüsestreifen in heißem Öl anschwitzen,mit Essig und Brühe ablöschen, mit Senf und Ahornsirup würzen, bei Bedarf löffelweise Wasser zugeben. ln ca. 5 Minuten bissfest garen. Kräuter kalt abbrausen, trockenschütteln, dicke Stengel entfernen, fein hacken. Schnittlauch mit der
Küchenschere in Röllchen schneiden. Über das Gemüse streuen, nach Bedarf salzen und pfeffern und sofort servieren. Dazu paßt Basmatireis.

Zusätzlicher Tipp

Gerade für Gemüsegerichte bewährt sich ein Julienne-Schneider. Er zaubert in einem Arbeitsgang aus Möhren, Kohlrabi oder Zucchini feine Stifte, die in Minutenschnelle bissfest gegart sind.

Schlagwörter