Gemüseplatte mit Fisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüseplatte mit FischDurchschnittliche Bewertung: 4157

Gemüseplatte mit Fisch

Rezept: Gemüseplatte mit Fisch
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 3 Portionen
400 g grätenfreies TK - Seelachsfilet
450 g TK - Erbsen und Karotten
125 ml klare Fleisch - Suppe
Salz, Zucker
2 EL saure Sahne
weißer Pfeffer
1-2 EL Zitronensaft
1 EL Butter
4 EL gehackte Petersilie
2 EL Gustin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Seelachsfilet im Kochbeutel in kochendes Wasser legen und bei schwacher Hitze 20 Minuten ziehen lassen.

2

Dann Erbsen und Karotten in einen Topf geben, dazu die Brühe, etwas Salz und Zucker. Aufkochen und in 10 Minuten gardünsten. Anschließend den Fisch und das Gemüse trocken auf einer gewärmten Platte anrichten und heiß halten und nun schnell die Sauce machen.

3

Nun die Fisch- und Gemüsebrühe zusammenschütten, saure Sahne mit Gustin verquirlen, dazurühren und aufkochen. Dann Salz, weißen Pfeffer, Zitronensaft und Butter hineinrühren und die Sauce abschmecken.

4

Ist sie noch ein wenig zu kompakt für Ihren Geschmack, geben Sie einfach noch etwas saure Sahne dazu. Sauce über den Fisch geben und mit Petersilie überstreuen.