Gemüsereis süß-sauer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsereis süß-sauerDurchschnittliche Bewertung: 41524

Gemüsereis süß-sauer

mit Nüssen

Gemüsereis süß-sauer
747
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g Sojasprossen
230 g Bambussprosse
750 g gemischtes Gemüse
Hier kaufen!20 g frischer Ingwer
2 Knoblauchzehen
3 EL Öl
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
6 EL süß-saure Sauce
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL Sojasauce
650 ml Gemüsebrühe
grob gemahlener Pfeffer
250 g Langkornreis
1 EL Curry
Hier kaufen!100 g gesalzene Erdnüsse
Hier online kaufen!50 g gesalzene Cashewkerne
Fett für die Fom
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bohnen- und Bambussprossen abtropfen lassen. Gemüse putzen, waschen und je nach Sorte Röschen oder Stücke schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Knoblauchzehen schälen und zerdrücken. 

2

Öl erhitzen und  Gemüse, Knoblauch und Ingwer 10 Minuten garen.  Mit Speisestärke bestäuben und Süß-Saure Sauce, Sojasauce und 150 ml Brühe dazugeben. 4 Minuten bei starker Hitze kochen. Mit Pfeffer abschmecken. Reis in restlicher Gemüsebrühe mit Curry garen.

3

Nüsse fein hacken und untermengen. In eine gefettete Form mit Reisrand füllen und bei 150°C 15 Minuten backen. Reisrand auf einen Teller stürzen und mit Gemüsemischung füllen.