Gemüserösti mit Tomatensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüserösti mit TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 41528

Gemüserösti mit Tomatensauce

Gemüserösti mit Tomatensauce
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
450 g fest kochende Kartoffeln
1 Mohrrübe gewürfelt
1 Stange Sellerie gewürfelt
50 g Champignons in Scheiben
1 Zwiebel gewürfelt
2 Zehen Knoblauch zerdrückt
25 g tiefgefrohrene Erbsen aufgetaut
50 g frisch geriebener Parmesan
Salz und Pfeffer
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
Sauce
300 ml passierte Tomaten
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL frisch gehackter Koriander
1 EL Worcestersauce
Chilipulver
2 TL brauner Zucker
2 TL mittelscharfer Senf
85 ml Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser 10 Minuten garen, abgießen und abkühlen lassen. Unterdessen die Mohrrübe in kochendem Wasser etwa 5 Minuten blanchieren. Die abgekühlten Kartoffeln grob raspeln. Die Mohrrübe abgießen und mit Sellerie, Pilzen, Zwiebel, Erbsen und Käse zu den geraspelten Kartoffeln geben. Anschließend das Ganze mit abschmecken und mischen.

2

Alle Zutaten für die Sauce in einen Topf geben und kurz aufkochen. Die Hitze reduzieren und 15 Minuten weiter köcheln lassen. Die Kartoffelmasse anschließend in 8 Portionen teilen und mit den Händen zu flachen Rösti formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Rösti bei schwacher Hitze von beiden Seiten 4 Minuten knusprig und goldbraun rösten. Die Rösti mit der Tomatensauce servieren.

Zusätzlicher Tipp

Alternativ können Sie auch andere Gemüsemischungen verwenden oder das Gericht wahlweise mit geräucherten oder gekochten Schinkenwürfel erweitern.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages