Gemüsesalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüsesalatDurchschnittliche Bewertung: 41516

Gemüsesalat

ganz nach Saison

Gemüsesalat
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
800 g gemischtes Gemüse der Saison (z. B. Blumenkohl, Möhren, Bohnen, Tomaten. Champignons, Zucchini, Kürbis, Rote Bete)
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL Olivenöl
100 ml Gemüsebrühe
Hier kaufen!4 EL Weißweinessig
Meerrettich nach Belieben
2 TL Senf nach Belieben
2 TL Honig
Salz
Pfeffer aus der Mühle nach Belieben
Sonnenblumenkerne online kaufen!Kürbis- oder Sonnenblumenkerne nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Gemüse je nach Sorte putzen und waschen oder schälen und anschließend in kleine Stücke, Röschen oder Hälften teilen.

2

4 EL Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin 2 Minuten anbraten. Die Gemüsebrühe zugießen und zugedeckt je nach Gemüse 5 -15 Minuten bei mittlerer Hitze weich garen.

3

Den Essig, das restliche Öl und nach Belieben den Meerrettich, den Honig oder den Senf, Salz und wenig Pfeffer in einer Satatschüssel gut verrühren.

Das Gemüse noch heiß mitsamt dem Kochwasser hinzugeben und gut mit der Salatsauce mischen.

4

Den ausgekühlten oder noch lauwarmen Gemüsesalat ganz nach Geschmack noch mit Kürbis- und/oder Sonnenblumenkernen bestreuen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Der Salat hält sich dicht verschlossen 1 - 2 Tage im Kühlschrank