Gemüsesalat mit cremig frischer Mayonnaise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsesalat mit cremig frischer MayonnaiseDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Gemüsesalat mit cremig frischer Mayonnaise

Rezept: Gemüsesalat mit cremig frischer Mayonnaise
720
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Salat
2 kleine Zucchini
100 g grüne Bohnen
3 kleine Kartoffeln
2 mittelgroße Möhren
1 Stange Sellerie
100 g Erbsen (tiefgefroren)
1 kleiner Kopfsalat
2 hartgekochte Eier (Größe M)
Mayonnaise
2 Eigelbe
Salz
Sonnenblumenöl
1 EL Weinessig
1 EL Zitronensaft
1 TL Estragonsenf
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zucchini waschen, Enden abschneiden und Zucchini beiseite legen. Bohnen putzen und die Fäden entfernen. Die Kartoffeln schälen, Möhren schaben und die Enden abschneiden. Sellerie putzen und harte Außenrippen ablösen. Alles sorgfältig waschen und getrennt voneinander in Salzwasser bißfest kochen, abtropfen und etwas abkühlen lassen.

2

Zucchini, Kartoffeln und Möhren in kleine gleichmäßige Würfel schneiden. Bohnen und Sellerie in entsprechend große Stückchen schneiden. Die Erbsen dazugeben.

3

Für die Mayonnaise Eigelb mit einer Prise Salz schaumig rühren. Nach und nach zimmerwarmes Sonnenblumenöl mit dem Schneebesen unterrühren und zu einer cremigen Masse schlagen. Mit Essig, Zitronensaft, Senf und Pfeffer abschmecken.

4

Die Mayonnaise unter das gewürfelte Gemüse mit den Erbsen heben. 30 - 40 Minuten ziehen lassen.

5

Kopfsalat waschen, die äußeren Blätter entfernen, eine Salatschüssel mit 6 -8 großen Salatblättern auslegen und das mit der Mayonnaise vermischte Gemüse in die Schüssel füllen.

6

Die gekochten Eier in Scheiben schneiden und den Salat damit garnieren.