Gemüsesnacks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüsesnacksDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Gemüsesnacks

mit Tomatensoße

Rezept: Gemüsesnacks
10 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Brokkoliröschen
200 g Blumenkohlröschen
200 g Karotten
200 g Sellerie
Für den Teig
125 g Vollkornmehl
1 Tasse Bier
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 TL Zucker
1 Prise Salz
1 Eigelb
1 Eiweiß
Öl zum Fritieren
Für die Soße
4 frische Tomaten
2 EL Butter oder ungehärtete Pflanzenmargarine
1 Knolle Zwiebel
2 EL Tomatenmark
2 EL Vollkornmehl
1 Tasse Weißwein
1 Tasse Gemüsefond
1 Tasse Sahne
Salz
frisch gemahlenen Pfeffer
1 Prise Zucker
½ Bund Oregano
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke teilen oder schneiden.

2

Das Gemüse in kochendem Salzwasser 5-10 Minuten blanchieren, herausnehmen, gut abtropfen lassen.

3

Für den Teig das Mehl mit dem Bier, dem Öl, dem Zucker, dem Salz und dem Eigelb in einer Schüssel zu einem Teig verrühren. (Bei der Verwendung von Vollkornmehl den Teig mindestens 15 Minuten quellen lassen.)

4

Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben.

5

Das Gemüse im Teig wenden und im heißen Öl goldgelb ausbacken.

6

Für die Soße die enthäuteten, entkernten Tomaten mit der Butter oder Margarine und der feingehackten Zwiebel in einem Topf 5 Minuten dün­sten.

7

Das Tomatenmark dazugeben und verrühren, mit dem Mehl bestäuben, unter ständigem Rühren mit dem Weißwein ablöschen und mit der Gemüsebrühe auffüllen.

8

Zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen, dabei häufig umrühren.

9

Die Sahne dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und die Soße weitere 5 Minuten kochen.

10

Den verlesenen, frisch gehackten Oregano unter die Soße ziehen und auf Tellern anrichten.

11

Die Gemüsestückchen auf die Soße legen und sofort servieren.