Gemüsespieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüsespießeDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Gemüsespieße

mit Tomaten-Salsa

Gemüsespieße
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Acht Holzspieße 30 Minuten in Wasser einweichen. Den Grill anheizen. Aubergine und Zucchini waschen. Die Aubergine in 8 Stücke, jede Zucchini in 4 Stücke schneiden. Schalotten schälen und halbieren. Pilze putzen. Cocktailtomaten und Maiskölbchen halbieren. Rosmarin waschen, trockenschütteln und in 4 Stücke teilen. Die Lorbeerblätter halbieren.

2

Das Gemüse mit den Kräutern abwechselnd auf die Spieße stecken, mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Die Gemüsespieße auf dem heißen Grill in Alu-Grillschalen 25-30 Minuten grillen. Dabei die Spieße öfter wenden.

4

Für die Salsa die Tomaten kreuzweise einritzen, überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden.

5

Die Frühlingszwiebeln waschen und klein schneiden. Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Cayennepfeffer verrühren. Tomaten und Frühlingszwiebeln untermischen. Die Gemüsespieße mit der Salsa servieren.