Gemüsesticks mit dreierlei Dips Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsesticks mit dreierlei DipsDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Gemüsesticks mit dreierlei Dips

Gemüsesticks mit dreierlei Dips
202
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Käsesauce:
40 g Ziegenfrischkäse
2 EL Milch (1,5 % Fett)
1 Bund Schnittlauch
1 Messerspitzen Paprikapulver edelsüß
Jodsalz
schwarzer Pfeffer
Haselnusssauce:
Haselnüsse hier kaufen.50 g geriebene Haselnüsse
1 Becher Naturjoghurt (1,5% Fett)
1 TL Haselnussöl
1 EL Quittengelee
Jodsalz
schwarzer Pfeffer
Zitrusmayonnaise:
4 EL Salat-Mayonnaise
1 Prise Jodsalz
weißer Pfeffer
unbehandelte Zitronen
1 EL Orangensaft
für die Gemüsesticks:
2 Möhren
2 Stangen Sellerie
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 Zucchini
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Käsesauce den Ziegenfrischkäse mit der Milch glattrühren. Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln, mit einer Küchenschere in Röllchen schneiden, unter den Käse führen. Mit Paprikapulver, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

2

Die Haselnußsauce aus den Zutaten zusammenführen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

In einer Schüssel die Salatmayonnaise mit Salz und Pfeffer glattrühren. Solange rühren, bis die Farbe heller wird. Zitrone heiß waschen, trockenreiben. Schale auf einer Küchenreibe fein abreiben. Mit dem Saft unter die Mayonnaise rühren, alle Saucen für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

4

Gemüse putzen und gründlich waschen oder schälen. Möhren und Selleriestangen in 5 Zentimeter lange Streifen schneiden. Paprika und Zucchini längs halbieren, in nicht zu schmale Streifen schneiden. Dips in 3 kleine Schälchen füllen, mit den Gemüsesticks servieren.

Schlagwörter