Gemüsesüppchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüsesüppchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Gemüsesüppchen

Gemüsesüppchen
270
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Gemüse waschen und den Sellerie und die Möhre schälen. Tip: Sellerie wird nicht braun, wenn er mit Zitronensaft beträufelt wird. Dunkelgrüne Blätter und Wurzelansatz vom Lauch entfernen. Schalen nicht wegwerfen; sie werden für die Gemüsebrühe benötigt. Je ein Stück Sellerie, Möhre und Lauch in dünne Streifen schneiden. 1 Minute in leicht gesalzenem, sprudelnd kochendem Wasser blanchieren. In ein Sieb schütten, kalt abspülen und beiseite stellen. Zum Schluß als Einlage in die Suppe geben. Schalotte enthäuten und in feine Würfel schneiden. Sahne in einer vorgekühlten Schüssel steifschlagen und in den Kühlschrank stellen.

2

Gemüseschalen und 0,25l Wasser aufkochen. Zugedeckt ca. 15 Minuten, unter Druck ca. 5 Minuten, garen. Brühe in einen anderen Topf abseihen.

3

Das vorbereitete Gemüse grob zerkleinern. Bei mittlerer Hitze die Schalottenwürfel in geschmolzener Butter andünsten.

4

Das Gemüse hinzufügen, kurz mitdünsten und die Gemüsebrühe (ca. 1/3l) aufgießen. Alles leicht mit Salz würten, aufkochen. Unter Druck ca. 9 Minuten garen lassen.

5

Topf öffnen, Suppe pürieren und mit 1 Msp. Muskat sowie wenig Zitronensaft würzen.