Gemüsesüppchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüsesüppchenDurchschnittliche Bewertung: 4.31528

Gemüsesüppchen

Andalusischer Art

Rezept: Gemüsesüppchen
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten am stiellosen Ende kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser überbrühen und 2 Minuten im Wasser ziehen lassen. Die locker aufgesprungene Tomatenhaut ablösen, die Tomaten klein schneiden, Saft und Kerne herauslösen und die Tomatenhälften würfeln. Die Paprikaschoten halbieren, die Kerne entfernen, die Schotenhälften waschen und fein würfeln. Die Zwiebel enthäuten und in Würfel schneiden. Die Gurke schälen, in Scheiben und dann in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen hacken und mit dem Salz vermischen.

2

Die eine Hälfte aller Gemüsewürfel zurückbehalten und die andere Hälfte mit dem Knoblauchsalz, dem Wasser, dem Olivenöl, dem Essig und dem Pfeffer im Mixer fein pürieren.

3

Diese Gemüsebrühe zudecken eine halbe Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Die nicht pürierten Gemüsewürfel in Schälchen anrichten, ebenso die Weißbrotwürfelchen und extra zur Suppe servieren. Die Gemüsesuppe möglichst kalt, wenn möglich mit einigen Eiswürfeln, zu Tisch bringen.

4

Bei Tisch reichert jeder seine Suppenportion mit den frischen Gemüsewürfeln und dem Weißbrot an.