0
Drucken
0

Gemüsesuppe à la Orosháza

Gemüsesuppe à la Orosháza
35 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Den fleischigen Räucherspeck in kleine Würfel schneiden und in einem Emailletopf gelblich rösten. 25 g kleingeschnittene Zwiebeln hlnzufügen, zusammen einige Sekunden rösten und das gesäuberte und in kurze Streifen geschnittene Suppengrün zufügen. Bel mäßiger Hitze und unter öfterem Rühren 4 bis 5 Minuten rösten, die gewaschenen frischen Bohnen und den in Streifen geschnittenen Wirsingkohl beigeben. Salzen, pfeffern, nach Belieben auch mit etwas Majoran, 1 zerdrückten Zehe Knoblauch, feingehackter Petersilie, Selleriegrün und schließlich mit etwas Thymian würzen.

2

Das Kochgut bei mäßiger Hitze 2 bis 3 Minuten weiterrösten, dann mit 1,5 l Wasser auffüllen, bedeckt weich kochen. Bevor es vollkommen gar ist, 1 bis 2 frische Tomaten zerschnitten hinzutun. Wenn das Ganze weich ist, die saure Sahne in einer Schale mit einem Teelöffel Mehl verrühren, mit 50 ml kaltem Wasser auffüllen und unter vorsichtigem Rühren, damit das Gemüse nicht zerfällt, in die kochende Suppe gießen.

3

Abschmecken, 2 bis 3 Minuten kochen. Heiß auftischen. In Fett geröstete, mit Knoblauch bestrichene Brotscheiben dazugeben.

Top-Deals des Tages
db Power A3 Dimmare LED Leuchtkästen zum Zeichnen, Leuchtrahmen Posterlight LED einseitig (5V, 5.6W, 3600Lux)
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages