Gemüsesuppe mit Basilikumpaste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsesuppe mit BasilikumpasteDurchschnittliche Bewertung: 51516

Gemüsesuppe mit Basilikumpaste

Rezept: Gemüsesuppe mit Basilikumpaste
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
300 g grüne Bohnen
300 g Kartoffeln
300 g frische gelbe Gartenbohne (gepalt)
300 g Tomaten
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
1 Zucchini
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Suppe: 2 Liter kaltes Wasser in den Suppentopf geben. Die geputzten grünen Bohnen, die geschälten, gewaschenen und in größere Stücke geschnittenen Kartoffeln, die Bohnenkeme sowie den längs halbierten und in 1 cm dicke Scheiben geschnittenen Zucchino hinzufügen.

2

Einen Topf zu drei Vierteln mit kaltem Wasser füllen und sprudelnd aufkochen lassen. Die Tomaten hineinlegen, 1 Minute blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und häuten. Die Tomaten halbieren und die Samen enllemen. Anschließend die Hälften noch jeweils zweimal durchschneiden und in den anderen Topf zum Gemüse geben.

3

Das Ganze mit 2 Prisen Salz und etwas frisch gemahlenem Pfeffer würzen und halb zugedeckt bei niedriger Temperatur etwa 2 Stunden köcheln lassen. Falls nötig, eine Schöpfkelle heißes Wasser zufügen.

4

Pistou: lnzwischen das Basilikum vorsichtig unter fließendem kaltem Wasser abspülen, sorgfaltig mit einem Baumwolltuch oder Küchenpapier trockentupfen, die Blättchen abzupfen und in grobe Streifen schneiden.

5

Die Knoblauchzehen schälen, leicht andrücken und mit dem Basilikum sowie 1/2 TL Salz im Mörser zu einer weichen Paste zerreiben.

6

2-3 EL Olivenöl langsam nacheinander hinzufügen und alles mit dem Holzstößel gründlich verrühren. Wenn die Bohnenkerne durch und durch gar sind, 3 EL davon aus dem Suppentopf entnehmen, in den Mörser zur Paste geben und mit dem Stößel fein zerreiben. Nach Belieben auch einige Tropfen Zitronensaft hinzufügen, damit sich das Basilikum nicht dunkel verfärbt.

7

Wenn das Gemüse gar ist, den Pistou in die Suppe rühren und diese aufkochen lassen. Die zweimal durchgebrochenen Spaghetti hineingeben und in 7-8 Minuten garen.

8

Die Gemüsesuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, in eine vorgewänmte Terrine füllen und mit dem frisch geriebenen Cantal servieren.

Zusätzlicher Tipp

Anstelle der gelben Gartenbohnen eignen sich auch die kleinen weißen Cannellini-Bohnen oderfrische Borlotto-Bohnen, eine rot gesprenkelte Sorte, die allerdings etwas kräftiger schmeckt.