Gemüsesuppe mit Nudeln & Klößchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsesuppe mit Nudeln & KlößchenDurchschnittliche Bewertung: 5157

Gemüsesuppe mit Nudeln & Klößchen

Rezept: Gemüsesuppe mit Nudeln & Klößchen
360
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 20 Portionen (Kinderportion)
6 Zweige Thymian
3 Zwiebeln
500 g schnittfeste Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
5 l Gemüsebrühe oder Fleischbrühe
3 Lorbeerblätter
1 ½ kg tiefgekühlte Gemüsemischung (z.B. Blumenkohl, Möhren, Erbsen)
Jodsalz
Pfeffer
500 g Suppennudel
1 kg feine Kalbsbratwurst
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Thymian waschen, trocken schütteln, die Zweige mit Küchengarn zusammenbinden. Zwiebeln schälen und klein würfeln. Tomaten waschen, trockenreiben, den Stielansatz entfernen, das Fruchtfleisch klein würfeln.

2

Öl im Suppentopf erhitzen und die Zwiebeln darin bei kleiner Hitze glasig dünsten. Brühe mit Thymian und den Lorbeerblättern zugeben, aufkochen lassen. Gemüse in die Brühe geben, erneut aufkochen lassen, salzen, pfeffern und zugedeckt bei kleiner Hitze in etwa 20 Minuten bissfest garen.

3

Inzwischen die Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe garen. Abgießen und abtropfen lassen.

4

Thymianzweige und Lorbeerblätter aus der Suppe fischen und wegwerfen. Tomatenwürfel und Nudeln in die Gemüsesuppe rühren. Das Bratwurstbrät als kleine Klößchen aus der Wurst pellen direkt in die siedende Suppe drücken und in etwa 5 Minuten gar ziehen, aber nicht kochen lassen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.