Gemüsesuppe mit Schweinefleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsesuppe mit SchweinefleischDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Gemüsesuppe mit Schweinefleisch

Gemüsesuppe mit Schweinefleisch
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
50 g Gobo (nach Wunsch)
Jetzt hier kaufen!1 TL Reisessig
schwarze Konnyaku (etwa 120 g)
2 TL Öl
200 g Schweinebauch in dünne 1 1/2 - 2 cm lange Streifen geschnitten
1 Tasse Daikon geschält, in Scheiben
Möhren in dünnen Scheiben
1 Kartoffel in dünnen Scheiben
4 Shiitakepilze ohne Stängel, in dünne Scheiben geschnitten
3 Tassen Kombu- und Bonito-Brühe oder Dashi-Brühe
1 EL Reiswein oder trockener Weißwein
3 EL rote oder weiße Miso Paste
Für die Garnitur
2 Frühlingszwiebeln fein geschnitten
Shichimi
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schrubben Sie die Haut des Gobo mit einer Gemüsebürste. Raspeln Sie das Gemüse und weichen Sie den Gobo 5 Minuten in viel Wasser mit dem Essig (um den bitteren Geschmack zu neutralisieren) ein; dann abgießen.

2

Bedecken Sie die Konnyaku in einem Topf mit Wasser. Bei mittlerer Hitze aufkochen, abgießen und abkühlen lassen: Dabei verschwindet der bittere Geschmack.

3

Reißen Sie die Konnyaku in 2 cm große Stücke.

4

Das Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin unter Rühren anbraten. Mit Gobo, Daikon, Möhre, Kartoffel, Pilzen und Konnyaku noch 1 Minute braten. Brühe und Wein dazugeben.

5

Bringen Sie die Suppe zum Kochen, schöpfen Sie den Schaum ab und köcheln Sie das Gemüse in 10 Minuten weich.

6

Füllen Sie ein wenig Suppe in eine Schale und lösen Sie die Misopaste darin auf. Gießen Sie die Mischung zurück in den Topf und kochen sie auf. Nicht länger kochen, da sonst der Geschmack verloren geht. Nehmen Sie den Topf vom Herd und füllen Sie die Suppe in Schalen. Mit Frühlingszwiebeln und Gewürz bestreuen und gleich servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die exotischen Zutaten für diese Suppe bekommen Sie in asiatischen Lebensmittelgeschäften.