Gemüsesuppe "Querbeet" mit Mettbällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsesuppe "Querbeet" mit MettbällchenDurchschnittliche Bewertung: 3.51521

Gemüsesuppe "Querbeet" mit Mettbällchen

Rezept: Gemüsesuppe "Querbeet" mit Mettbällchen
148
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Möhre (ca. 150 g)
100 g Porree
400 g Blumenkohlröschen
2 TL Gemüsebrühe (Instant)
Italienische Kräutermischung
150 g Schweinemett
Salz
Pfeffer
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Möhre schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Porree putzen, in dünne Ringe schneiden.

2

Anschließend den Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. ln einem Topf 1200 ml Wasser aufkochen lassen. Brühe zugeben. Mit italienischer Kräutermischung würzen. Blumenkohl und Möhren zugeben und darin ca. 8 Minuten kochen.

3

Nach Belieben das Mett nochmals salzen und pfeffern. Aus der Masse 12-14 Bällchen formen.

4

Mettbällchen und dünne Porreeringe in die Suppe geben. Bei geringer Hitze weitere 5-7 Minuten kochenlassen.

5

Petersilienblätter abzupfen, fein hacken. Kochcreme, Soßenbinder und Petersilie verrühren und zur Suppe geben. Unter Rühren kurz aufkochen. Suppe pikant abschmecken. Dazu schmeckt Bauernbrot.