Gemüseterrine weiß und rot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüseterrine weiß und rotDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Gemüseterrine weiß und rot

Rezept: Gemüseterrine weiß und rot
30 min.
Zubereitung
6 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 14 Portionen
500 g Navette
500 g Rote Bete
Hier kaufen!10 Blätter weiße Gelatine
400 g Sahne
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die weißen Rüben und die roten Beten schälen, waschen und getrennt weich kochen. Dann kalt abschrecken und in einem Mixer fein pürieren.

2

Die Gelatine etwa 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Inzwischen die Sahne steifschlagen. Die Gelatine ausdrücken und in wenig heißem Wasser auflösen.

3

Die Sahne zu gleichen Teilen unter die zwei Pürees ziehen und mit den Gewürzen gut abschmecken. Dann die noch warme Gelatine zu gleichen Teilen unter die beiden Massen mischen.

4

Zuerst die Rote-Bete-Masse in eine Terrinenform (1 Liter Inhalt) füllen, dann die zweite Farce darübergeben und alles für mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

5

Die Terrinenform kurz in heißes Wasser stellen und die Terrine auf eine Platte stürzen. Mit einem in heißes Wasser getauchten Messer in Scheiben schneiden.