Gemüsetopf mit Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsetopf mit NudelnDurchschnittliche Bewertung: 41522

Gemüsetopf mit Nudeln

Gemüsetopf mit Nudeln
420
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Aubergine
Salz
300 g Zucchini
500 g vollreife Tomaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
125 ml Gemüsebrühe
2 Zweige Rosmarin
schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
250 g Vollkornnudel
Basilikum
3 EL Parmesankäse frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Aubergine waschen, abtrocknen und von ihrem Stiel- und Blütenansatz befreien. Dann würfeln, mit Salz bestreuen und etwa 10 Minuten ziehen lassen.

2

Die Zucchini ebenfalls waschen und trockenreiben. Die Stiel- und Blütenansätze abschneiden und die Zucchini in dicke Stifte schneiden. Die Tomaten überbrühen, häuten und längs vierteln, dabei die Stielansätze entfernen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und feinhacken.

3

Nun die Auberginenwürfel mit Küchenpapier trockentupfen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginen und die Zucchini darin rundherum anbraten. Die Tomaten darauflegen und die Gemüsebrühe dazugießen. Die Rosmarinnadeln über das Gemüse streuen. Alles mit Pfeffer würzen, einmal aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 15 Minuten garen.

4

Inzwischen etwa 2 l Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Die Nudeln darin in etwa 6 Minuten al dente kochen. Das Basilikum waschen, die Blätter abzupfen trockentupfen und grob hacken.

5

Die Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Das Gemüse mit den Nudeln, dem Basilikum und dem Käse vermischt anrichten.

Schlagwörter