Gemüsetopf mit Nudeln, Tofu und Mungosprossen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsetopf mit Nudeln, Tofu und MungosprossenDurchschnittliche Bewertung: 41519

Gemüsetopf mit Nudeln, Tofu und Mungosprossen

Rezept: Gemüsetopf mit Nudeln, Tofu und Mungosprossen
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
8 Stück getrocknete Shiitakepilz
200 ml Öl
150 g Tofu kleine Würfel
150 g chinesische Suppeneiernudel
Salz
1000 ml Gemüsebrühe
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
2 EL Öl
2 Knoblauchzehen fein gehackt
100 g Sellerie sehr dünne Streifen
100 g Karotten streichholzgroße Stifte
8 Salatblätter große Stücke
Hier online bestellengeröstetes Sesamöl
2 Frühlingszwiebeln feine Ringe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Pilze kurz abwaschen und 1 Stunde in 150 ml Wasser einweichen. Dann die harten Stiele entfernen, Pilze in Streifen schneiden, Einweichwasser durch einen Papierfilter gießen und aufbewahren.

2

Anschließend Fritieröl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Tofuwürfel darin goldbraun fritieren. Dann auf einem Papierküchentuch abtropfen lassen.

3

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser al dente kochen, abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

4

Des Weiteren die Gemüsebrühe mit dem Pilz-Einweichwasser zum Kochen bringen, mit Reiswein, Sojasauce und Salz abschmecken. Die in Streifen geschnittenen Pilze 5 Minuten leicht kochen. In einem Wok das Öl erhitzen, Knoblauch kurz anbraten, Sellerie und Karotten dazugeben und unter ständigem Rühren kurz anbraten.

5

Die Sprossen kurz mitbraten, dabei immer weiterrühren. Dann die Salatblätter unterrühren. Das Gemüse, die gekochten Suppennudeln und den friterten Tofu in die kochende Suppe geben. Alles noch einmal aufkochen.

6

Suppe mit einigen Tropfen geröstetem Sesamöl würzen und mit Frühlingszwiebeln garnieren. Sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Variation: Wenn keine getrockneten chinesischen Pilze vorhanden sind, können 100 g in dünne Scheiben geschnittene Champignons verwendet werde, plus 150 ml mehr Gemüsebrühe. Die Champignons mit den Gemüsen kurz im Wok anbraten.