Gemüsewrap mit Putenschinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsewrap mit PutenschinkenDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Gemüsewrap mit Putenschinken

Rezept: Gemüsewrap mit Putenschinken
35 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig das Mehl mit Salz und 125 ml lauwarmem Wasser mischen und verkneten, bis ein weicher Teig entsteht und nicht mehr klebt, zugedeckt ca. 15 Minuten ruhen lassen. Anschließend in 4 gleich große Portionsstücke teilen mit einem Nudelholz auf bemehlter Arbeitsfläche kreisförmig (ca. 20 cm Ø) ausrollen, dann von jeder Seite ca. 1 Minute in einer beschichteten Pfanne ohne Fett braten, bis sich dunkelbraune Flecken zeigen, dann warm stellen.

2

Für die Füllung die Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Den Blattsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Den Käse grob hobeln. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.

3

Den Zitronensaft mit dem Olivenöl, einigen Spritzern Tabasco, Salz und Pfeffer zu einer Salatsauce verrühren.

4

Die Fladen mit Blattsalat, Schinken, Tomaten, Cheddar, Zwiebel und Zucchini belegen, mit Salatsauce beträufeln, einrollen und quer halbiert servieren.