Gemüsezwiebeln mit Hackfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsezwiebeln mit HackfüllungDurchschnittliche Bewertung: 41531

Gemüsezwiebeln mit Hackfüllung

Rezept: Gemüsezwiebeln mit Hackfüllung

Gemüsezwiebeln mit Hackfüllung - Sowohl geschmacklich als auch optisch ein echtes Highlight.

332
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 mittelgroße Gemüsezwiebeln
Salz
2 Birnen
1 rote Paprikaschote
400 g Rinderhackfleisch
1 TL getrockneter Majoran
Pfeffer
1 TL Ghee (Butterschmalz; 5 g)
nach Belieben:
frischer Majoran zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln schälen, einen Deckel abschneiden und beiseitelegen. Zwiebeln in kochendem Salzwasser ca. 2–3 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen.

2

Zwiebeln bis auf einen Rand von 0,5 cm aushöhlen. Zwiebelfleisch fein würfeln. Birnen schälen, putzen und ebenfalls fein würfeln.

3

Paprika waschen, putzen, würfeln. Mit Birnen, gehackten Zwiebeln und Hackfleisch mischen. Mit Majoran, Salz und Pfeffer würzen und verkneten. Hackmasse in die Zwiebeln füllen und die Deckel wieder daraufsetzen.

4

Ghee in einem Bräter erhitzen. Zwiebeln hineinsetzen und 200 ml Wasser zugießen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 30–40 Minuten garen. Gegarte Zwiebeln nach Belieben mit frischem Majoran bestreuen.