Gemüse-Fleisch-Eintopf auf provenzalische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-Fleisch-Eintopf auf provenzalische ArtDurchschnittliche Bewertung: 41516

Gemüse-Fleisch-Eintopf auf provenzalische Art

Gemüse-Fleisch-Eintopf auf provenzalische Art
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Basilikum und Thymian waschen und trocken schütteln. 2/3 der Basilikumblätter fein hacken und mit den Weissbrotbrösel mischen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Die Hälfte vom Knoblauch unter die Bröselmischung mischen. Tomaten einige Sekunden überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und grob hacken.

2

Rinderfilet waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. In einem Topf Olivenöl erhitzen, Filetstücke darin rundherum kurz und kräftig anbraten, herausnehmen. Zwiebeln und restlichen Knoblauch im Bratfett anschwitzen, Tomatenstücke zugeben, Rotwein und Gemüsebrühe angießen und unterrühren. Gehacktes Basilikum und Thymian zugeben und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen.

3

Bohnen putzen, waschen, in reichlich gesalzenem kochendem Wasser 8-10 Minuten bissfest garen; abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.

4

Die Filetstücke zu den Tomaten geben und noch ca. 2 Minuten weiter köcheln lassen.

5

Bohnen zum Filettopf geben. Alles mit Balsamico-Essig, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Auf kleine ofenfeste Förmchen verteilen oder in eine große ofenfeste Form füllen. Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und mit der Kräuter-Brot-Mischung auf die Förmchen verteilen, Kirschtomaten auf setzen, Butlerflöckchen darauf verteilen und unter dem vorgeheizten Grill auf der mittleren Schiene in 4 - 5 Minuten überbacken.