Gemüse-Fritatta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-FritattaDurchschnittliche Bewertung: 3.71517

Gemüse-Fritatta

Gemüse-Fritatta
30 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g weißer Spargel
1 Zucchini
4 Tomaten
1 Stange Lauch
2 Knoblauchzehen
50 g Champignons
75 g Schinken in Scheiben
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
5 Eier
100 ml Schlagsahne
50 g geriebener Pecorino
1 EL gehackte Petersilie
1 EL Schnittlauchröllchen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2
Den Spargel schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen. Etwas abkühlen lassen und klein schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln, Kerne und Stielansatz entfernen und Fruchtfleisch würfeln. Den Lauch waschen, putzen und klein schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Schinken ebenfalls klein schneiden. Den Lauch, Knoblauch und die Champignons in 2 EL heißem Öl anschwitzen, vom Feuer nehmen und etwas abkühlen lassen. Anschließend mit dem gesamten restlichen Gemüse in eine Schüssel geben. Die Eier mit der Sahne, der Hälfte vom Pecorino und den Kräutern glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und unter das Gemüse mengen.
3
Mit dem restlichen Öl eine feuerfeste Form (ca. 25x15 cm) auspinseln. Eier-Gemüsemasse einfüllen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im Ofen ca. 30-35 Minuten goldbraun backen. In Stücke geschnitten servieren.